Ein Hauch von Frühling

img_1970

Ein Hauch von Frühling

Ich bin über ein Stempelset von Create a smile gestolpert, was ich bislang noch gar nicht oft genutzt haben. Irgendwie liegt mir das Arrangieren verschiedener Motive auf einer Karte nicht so recht, da besteht Optimierungsbedarf 🙂

——————————————————————————————————————————————————————-

Challenges:

Stempelsonne – Alles geht

Twist Pop Up Card

Ich habe auf youtube eine genial einfache Anleitung für Twist Pop Up Cards gefunden und musste sie direkt mal testen. Leider istmir erst eingefallen Fotos vom Innenleben zu machen, als alles schon beschriftet war *g*. Mit dem ersten Ergebnis bin ich ganz zufrieden, nur das Papier im Innenteil der Karte ist auf einer Seite etwas arg schief geklebt. *Notiz an mich selber: Beim nächsten Mal kein doppelseitiges Klebeband verwenden*

 

Baby Karte

Oh je, das ist so gar nicht mein Thema, aber was will man machen, wenn Freunde Eltern werden und zur Geburt eine selbstgemachte Karte erstellt werden soll *g* Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt keine Stempel oder Stanzen, die ich für eine Baby Karte geeignet hielt. Also habe ich mich für das Baby-Set von Tim Holtz entschieden, da mir die Blueprint Stempel grundsätzlich ganz gut gefallen. Der passende Cardstock war auch flott gefunden und ich hoffe, dass die Karte gut ankommt. Klar, jetzt fällt mir auf, was ich noch hätte anders / besser machen können, aber ich hoffe, dass die Karte bei den frischgebackenen Eltern gut ankommt.

Cardstock – Maja Design / Farben – Distress Marker / Schriftzug – „Glück ist“ Set von Create a smile / Stitched Circles – SSS / Stempel – Tim Holtz Baby Blueprint

Weihnachten ist vorbei, der Winter aber noch lange nicht..

Daher kommen hier ein paar Beispiele für Winterkarten, die ich hauptsächlich mit Memory Box Stanzen erstellt habe. Lediglich die Hügel stammen aus dem Set „Stitched Hillside Borders“ von Lawn Fawn und der Eisbär mit Scholle und Schild stammt aus dem Set „Cool day“ von My Favorite Things. Die Hintergründe sind entweder einfarbiger/bedruckter Cardstock oder mit Distress Inks bearbeitetes Watercolour Papier von Crafters Companion. Die Schneeflocken sind verdünntes Gesso, welches ich mit einem Pinsel auf den Hintergrund „gespritzt habe. Bei der Karte mit dem Haus im Schnee bestehen die Schneeflocken aus Embossing Paste.

Friends in the woods

Hier meine ersten beiden Karten mit dem Stempel Set „Friends in the woods“ von Create a smile.

Die Hintergründe sind jeweils mit verschiedenen Distress Inks gestaltet. Sonstige Produkte:Emossing Pulver weiß, VersaMark, Lawn Fawn Stitched Hillside Borders, Lawn Fawn Scripty for you,