Weihnachten ist vorbei, der Winter aber noch lange nicht..

Daher kommen hier ein paar Beispiele für Winterkarten, die ich hauptsächlich mit Memory Box Stanzen erstellt habe. Lediglich die Hügel stammen aus dem Set „Stitched Hillside Borders“ von Lawn Fawn und der Eisbär mit Scholle und Schild stammt aus dem Set „Cool day“ von My Favorite Things. Die Hintergründe sind entweder einfarbiger/bedruckter Cardstock oder mit Distress Inks bearbeitetes Watercolour Papier von Crafters Companion. Die Schneeflocken sind verdünntes Gesso, welches ich mit einem Pinsel auf den Hintergrund „gespritzt habe. Bei der Karte mit dem Haus im Schnee bestehen die Schneeflocken aus Embossing Paste.